Könnt Ihr den Schnee auch schon riechen?

Liebe Mädels, liebe Männer!

Mamamailt ist wieder da und hat fast kein schlechtes Gewissen wegen ihrer Abwesenheit!

Kind 3 hat nächsten Monat Geburtstag. Bereits jetzt versetzt dieser Zustand den noch 9jährigen in Verzückung. Kind 3 ist nervös und die Liste der Wünsche ist geschrieben. Diese wiederum ist dieses Jahr wirklich lustig ausgefallen und es ist von Vorteil, dass die Mutter (wieder mal ich) weiß, was das Kind wirklich wünscht.

Lego Minecraft
Kontrola
Hörgerät

„Aha, liebes Kind. Ein Hörgerät? Interessant.“ Hihi. Insgeheim weiß ich natürlich was Kind 3 wünscht und begebe mich sofort auf diverse Internetseiten um das richtige Geschenk zu finden. Auch „Kontrola“ und Lego sind leicht zu besorgen.

Voller Freude liegt Kind 3 im Bett und meint: “Mama, können wir es nicht einmal so machen, dass ich meinen Geburtstag nicht weiß!!
„Äh, Kind wie soll ich das machen?“
„Hm, ja trotzdem!“

Ist der Geburtstag nicht schon Anlass genug zu solcher Freude rückt natürlich auch Weihnachten (Mamamailt, echt jetzt??) immer näher. Kind 3 versetzt uns bereits jetzt in Weihnachtsstimmung. Beim Einschlafen werden Weihnachtsgeschichten und Lieder von großer Tragweite gehört. Da rieselt der Schnee, die Glöckchen klingen und der Tannenbaum wird bejubelt. Der „leidende“ Mitbewohner – in diesem Fall Kind 1 – ignoriert die „vorweihnachtliche Vorweihnachtszeit“ mit der Rettung der Welt per Internet und hat eine ungeheure innere Ruhe betreffend Schule und vorwissenschaftlicher Arbeit. Aber darüber wissen meine Leser ja bestens Bescheid. „Chill, Mama!“

Aufgrund der Anhäufung der Geburtstage Ende November bzw. Dezember kann mamamailt natürlich nicht wirklich „chillen“ und muss sich schon jetzt Gedanken über Geschenke, Partys und Überraschungen machen. Dieses Jahr fallen ja im Hause mamamailt auch wirklich „besondere“ Geburtstage an.

Wie oft wird man 10, 16 oder gar 18 Jahre? Und den Geburtstag vom Verwegenen darf man da natürlich auch nicht vergessen! Es sind also 4 Geburtstage, die mamamailt wie jedes Jahr in einen gewissen Unruhezustand versetzen.

Eigentlich sollte ich diesen fast weihnachtlichen Artikel jetzt schleunigst beenden und mich geistreichen Überlegungen betreffend der genannten Anhäufungen widmen. Dem Handel sei Dank hat dieser ein Einsehen mit meinen speziellen Bedürfnissen und hat das Sortiment bereits jetzt bestens mit Weihnachtsangeboten aufgestockt. Äh, wer – außer einer panische mamamailt – will schon im Oktober über Nikolaussäckchen, Adventkränze, etc. nachdenken? Mein schlaues, kleines „Gehirn“ sprich Filofax ist bestückt mit kleinen, gelben Post its und gleicht selbst einem geschmückten Weihnachtsbaum. Schön. Aber eigentlich kommen vorher noch besagte Geburtstage, die es zu bewältigen heißt. Und somit ist jetzt wirklich Schluss. Mamamailt macht sich jetzt schnellstens auf den Weg in die Küche. Sucht ein Kochbuch. Ein Rezept für eine Torte.

„Eine dreistöckige bitte! In ROSA!“ (Wunsch Kind 2). Hä! Kind 2 war doch noch nie der rosa Typ. Hm. Auch gut. Aber eigentlich….
Nix da. Aus. Setzte mich zu Kind 3 ins Zimmer und höre Weihnachtslieder. Entspannt ungemein. Mit den Geburtstagen bin ich glaube ich eh zu früh dran. Und Weihnachten ist ja schon fast erledigt. Auf den post its zumindest.

Wünsche Euch allen noch einen schönen Oktober und solltet ihr diverse Adventkalender, Nikolaussäckchen, etc. sehen, wundert euch nicht…. mamamailt ist auf jeden Fall vorbereitet!

Bis bald mamamailt

Einen inspirierenden Artikel über schöne Weihnachtsdeko findet ihr übrigens jetzt schon bei der wunderbaren Bianca unter

http://www.biancaswohnlust.blogspot.co.at/2014/10/merry-x-mas.html

Die wichtigste Frage zum heutigen Post lautet übrigens:

Welches Hörgerät wünscht sich Kind 3 ? Hihi, zu gewinnen gibt es leider nix. Ein Tipp – auch ich habe es am Nachttisch liegen, Kind 1 und 2 ebenfalls. Ob man damit gut hört ist allerdings fraglich. Hm, wisst ihr es?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s