Mamamailt kocht!

Hallo ihr Lieben!

Natürlich kocht mamamailt. Und eines meiner derzeitigen Lieblingsrezepte ist diese Zwiebelsuppe. Super einfach. Super leicht. Nur die Kinder wollen sie nicht essen. Selber schuld.

Und so geht’s:

4 Zwiebel

1 TL Butter

1 EL Speisestärke

1 L Gemüsesuppe (Bio!)

175 g Philadelphia

1 kleines Baguette

2 EL Parmesan (gerieben)

½ Bund Petersilie

Zuerst die (in Streifen geschnittenen) Zwiebel in der Butter andünsten. Mit Speisestärke bestauben, danach mit der Suppe aufgießen und ca. 10 min. köcheln lassen. Salzen und Pfeffern. Philadelphia dazurühren und schmelzen lassen – dabei aber nicht mehr aufkochen. Baguette aufschneiden und im Toaster rösten, in Würfel schneiden und mit dem Parmesan und gehackter Petersilie zur Suppe (in den Teller) geben.

Ihr könnt aber auch ein „altes“ Brot anrösten und dazu geben. Ich überbacke die Baguettescheiben im Backofen mit Käse.

Heute hatte ich dazu ein Gläschen Asti – den Rest vom gestrigen Kindergeburtstag. Die Kinder durften ja nix trinken.

Foto: mamamailt

Mmmm lecker …. bis bald eure mamamailt

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s